Physikdidaktik
Startseite Aktuelles Mitarbeiter Kolloquien Projekte Lehre Studium Publikationen Tagungen Materialien Kontakt / Impressum

Unilogo Uni Bremen Unilogo Fachbereich 1 

Unilogo

Projekte des IDN - Abt. Physikdidaktik

Zurück zur Übersicht der Projekte

IBA - Assistentenausbildung

Integration betrieblicher Arbeitserfahrungen in vollzeitschulische Assistentenausbildungsgänge (Wissenschaftliche Begleitung)

Zeitraum: 01.02.2001 - 30.10.2004
Leitung: Prof. Dr. Horst Schecker
Finanzierung: BMBF, Senator für Bildung und Wissenschaft (Bremen)
Kooperationspartner: Landesinstitut für Schule, Bremen Schulzentrum des Sekundarbereichs II Utbremen, Bremen Schulzentrum des Sekundarbereichs II an der Alwin-Lonke-Straße, Bremen
Mitarbeiter: Prof. Dr. Horst Schecker

IBA entwickelt und erprobt neue Formen der Integration von Praxiserfahrungen in die vollzeitschulische Assistentenausbildung. Damit sind mehrwöchige Praktika in Betrieben ebenso gemeint wie der Ausbau von Praxisphasen in der Schule. Der Erfolg in beiden Feldern hängt entscheidend von einer guten Zusammenarbeit zwischen Betrieben und den beteiligten beruflichen Schulen ab. Die Ergebnisse des Modellversuchs haben große Bedeutung für die Qualität der Assistentenausbildung und damit für die Qualifikationen der Absolventen.

Fragestellungen

  • In welchen Formen können Praxiserfahrungen in die Assistentenausbildung integriert werden?
  • Wie können Betriebe und Schule bei der Gestaltung von Praxisanteilen in der Assistentenausbildung zusammenarbeiten?
  • Lassen sich auch für erprobte Praxisformen in der Schule, wie z.B. Übungsfirmen, durch eine Lernortkooperation mit Betrieben neue Konzepte entwickeln?
  • Was nehmen Assistenten aus betrieblichen Praxiserfahrungen in die anschließende schulische Ausbildungsphase mit?
  • Kann man in der Schule durch Übernahme von Arbeitsaufträgen die "Ernstsituation" betrieblicher Arbeitsabläufe nachbilden?

Ziele

  • Verzahnung von Praxiserfahrungen mit den vollzeitschulischen Ausbildungsschwerpunkten
  • Stärkung der Kooperation zwischen den Lernorten Schule und Betrieb in der Assistentenausbildung
  • Entwicklung qualitätssichernder Verfahren für die Einwerbung und Betreuung von Praktika
  • Entwicklung von Standards für lernwirksame Praxiserfahrungen


Publikationen:


Buchartikel
Dettmann, M., Kunze-Stibal, H. & Schecker, H.: Arbeitsaufträge als Mittel zur Integration von Praxisanteilen in die gewerblich-technische Ausbildung. In: Euler, D. (Hrg.): Handbuch der Lernortkooperation, Bielefeld: Bertelsmann (2003), 192-199
Koch, H.-J. & Schecker, H.: Bearbeitung eines Marketing-Auftrags im Projektunterricht. In: Euler, D. (Hrg.): Handbuch der Lernortkooperation, Bielefeld: Bertelsmann (2003), 200-207
Schecker, H.: Berufsorientierung im fachübergreifenden naturwissenschaftlichen Unterricht der gymnasialen Oberstufe - Förderung von Schlüsselqualifikationen. In: Schudy, H. (Hrsg.): Berufsorientierung in der Schule, Bad Heilbrunn: Klinkhardt (2002), 281-296

Letzte Änderung: 12.11.2017 | Admin