TEMI-Bremen

Ein Projekt zur Förderung des forschenden Lernens mit Mysteries (Flyer als PDF)

Weitere Informationen: www.teachingmysteries.eu

"Teaching the TEMI Way" ist ein Handreichung für Lehrkräfte, die die Philosophie hinter dem TEMI Projekt erläutert und praktische Hinweise zu deren Umsetzung liefert. Die Handreichung steht derzeit in Englisch und in Deutsch zum Download zur Verfügung stehen.

Im Rahmen des TEMI Projekts wurden eine Vielzahl von mysteriösen Phänomenen für das forschende Lernen nach dm 5E-Modell aufgearbeitet. Folgende Materialien können von hier heruntergeladen werden:

Der chemische Garten (PDF)

Die Chamäleon Bubbles (PDF)

Die Cola-Mentos-Fontäne (PDF)

Die Color-Changing-Markers (PDF)

Elixier der Weisheit (PDF)

Entfärbungszauber (PDF)
 


The Magic Sand (PDF)

... weitere Beispiele in Vorbereitung

 

Informationen zu TEMI Lehrerfortbildungsworkshops auf der Webseite des IDN der Universität Bremen unter Tagungen oder im Fortbildungskalender unter www.teachingmysteries.eu.

Informationen und Unterrichtsmaterialien in deutscher Sprache finden sich auch auf der Seite unseres Projektpartners in Österreich, der Universität Wien (Link).

TEMI-Projektteam in Bremen: StR' Johanna Dittmar, Dr. Dörte Ostersehlt, MEd Fiona Affeldt und Prof. Dr. Ingo Eilks
Institut für Didaktik der Naturwissenschaften, FB 2 - Biologie/Chemie, Universität Bremen (www.idn.uni-bremen.de)

Literatur zu TEMI in deutscher Sprache:
- Peleg, R., Dittmar, J., Katchevich, D., Yayon, M., Mamlok-Naaman, R., & Eilks, I. (2015).
TEMI - Forschendes Lernen mit Mysteries. Praxis der Naturwissenschaften Chemie in der Schule 64 (6), 14-17
.
- Dittmar, J., Müller, S., & Eilks, I. (2015). Der chemische Garten unter der Lupe. Praxis der Naturwissenschaften Chemie in der Schule 64 (7), 46-49.