Chemiedidaktik
Start Staff Projects Publications Contact Imprint

Unilogo Uni Bremen Unilogo Fachbereich 2 

German pages

Didactics of Chemistry - Projects

Back to projects

Participatory Action Research in chemical education

Period: 30.11.2000 - 30.11.2003
Project management: Prof. Dr. Ingo Eilks
Financing:
Cooperation: u.a. Ursulinengymnasium Werl, Bert-Brecht-Gymnasium Dortmund, Helmholtz-Gymnasium Dortmund, Realschule Bookholzberg, Malinckrodt-Gymnasium Dortmund, Röntgen-Realschule Dortmund, Freiherr-vom-Stein Gymnasium Lünen, Leibniz-Gesamtschule Duisburg, Engelbert-Kaempfer-Gymnasium Lemgo
Members: Prof. Dr. Ingo Eilks

The project aims on the development of a coherent didactical structure to teach the concept of the particulate nature of matter in lower secondary science education. It is structured as a project of Participatory Action Research. The development picks up comprehensively the results from empirical research and tries to make them useful for practical needs. It aims on structuring a way which is comprehensible and non-contradictious from the students point of view. This includes the development of respective teaching concepts and materials, e.g., a multi-media based learning environment. This is accompanied by empirical investigations using interviews, students' drawings, or students' stories about their imagination of the particulate nature of matter and special steps of the learning process, especially concerning chemical reactions.


Publications:


Article in books
Eilks, Ingo: Teachers' ways through the particulate nature of matter in lower secondary chemistry teaching: A continued change of different models vs. a coherent conceptual structure?. In: G. Tsaparlis & H. Sevian (eds.), Concepts of matter in science education, Dordrecht: Springer (2013), 213-230
Article in journals
Krause, Moritz; Eilks, Ingo: Neue Wege zum Teilchenkonzept 2.0. In: Praxis der Naturwissenschaften Chemie in der Schule (2015), 34-37
Kienast, Stephan; Witteck, Torsten; Eilks, Ingo: "Stoffe" im Chemieunterricht - Ein wichtiger Begriff mit vielen Verständnishürden. In: Naturwissenschaften im Unterricht Chemie 23 (128) (2012), 12-15
Eilks, Ingo; Möllering, Jens; Valanides, Nicos: 7-grade students' understanding of chemical reactions - Reflections from an action research interview study . In: Eurasia Journal of Mathematics, Science and Technology Education 3(4) (2007), 271-286 Link
Eilks, Ingo: Neue Wege zum Teilchenkonzept. In: Naturwissenschaften im Unterricht Chemie 18, (100/101) (2007), 23-27
Markic, Silvija; Kienast, Stephan; Eilks, Ingo: Von der kovalenten Bindung zur Struktur des Wassermoleküls, Ein Beispiel für kooperatives Lernen in der Sekundarstufe I. In: Chemie konkret 11(2) (2004), 69-75
Leerhoff, Gabriele; Kienast, Stephan; Möllering, Jens; Eilks, Ingo: Der Stoffbegriff und die Stoffeigenschaften - Zentrale Problemfelder bei der Vermittlung der chemischen Reaktion im frühen Chemieunterricht, Teil 1. In: Der Mathematische und Naturwissenschatliche Unterricht 56(5) (2003), 301-304
Leerhoff, Gabriele; Kienast, Stephan; Möllering, Jens; Eilks, Ingo: Der Stoffbegriff und die Stoffeigenschaften - Zentrale Problemfelder bei der Vermittlung der chemischen Reaktion im frühen Chemieunterricht, Teil 2. In: Der Mathematische und Naturwissenschaftliche Unterricht 56(6) (2003), 364-368
Eilks, Ingo: Students' understanding of the particulate nature of matter and misleding illustrations from textbooks. In: Chemistry in Action 69 (2003), 35-40
Eilks, Ingo; Möllering, Jens; Leerhoff, Gabriele; Ralle, Bernd: Ein Modell zur Rastertunnelmikroskopie. In: Naturwissenschaften im Unterricht Chemie 13 (2002), 30-32
Leerhoff, Gabriele; Eilks, Ingo: Schülerinnen und Schüler erarbeiten sich den Atombau - Erfahrungen mit einem Gruppenpuzzle. In: Praxis Schule 5-10, 13(5) (2002), 49-56
Eilks, Ingo: Vom Teilchenkonzept zur vernetzten Lernumgebung. In: Schulinformation Paderborn, Paderborn (2002), 21-23
Eilks, Ingo: Von der Rastertunnelmikroskopie zur Struktur des Wassermoleküls - Ein anderer Weg durch das Teilchenkonzépt in der Sekundarstufe I (Teil 1). In: Chemie und Schule (Salzbg.) 17(3) (2002), 7-12
Eilks, Ingo: Von der Rastertunnelmikroskopie zur Struktur des Wassermoleküls - Ein anderer Weg durch das Teilchenkonzépt in der Sekundarstufe I (Teil 2). In: Chemie und Schule (Salzbg.) 17(4) (2002), 26-30
Eilks, Ingo; Leerhoff, Gabriele; Möllering, Jens: Was ist eigentlich eine chemische Reaktion?. In: Der Mathematische und Naturwissenschaftliche Unterricht 55(2) (2002), 84-91
Eilks, Ingo; Möllering, Jens: Die Lernumgebung "Teilchen" - Ein multimediales didaktisches Netzwerk. In: Praxis der Naturwissenschaften Chemie in der Schule 50(7) (2001), 28-31
Eilks, Ingo; Möllering, Jens: Neue Wege zu einem fächerübergreifenden Verständnis des Teilchenkonzepts. In: Der Mathematische und Naturwissenschaftliche Unterricht 54(4) (2001), 240-247
Eilks, Ingo, Möllering, Jens; Leerhoff, Gabriele; Ralle, Bernd: Teilchenmodell oder Teilchenkonzept? - Oder: Rastertunnelmikroskopie im Anfangsunterricht. In: Chemie konkret 8(2) (2001), 81-85
Article in proceedings
Leerhoff, Gabriele; Eilks, Ingo: Schüler erarbeiten sich den Atombau - Erfahrungen mit einem Gruppenpuzzle.. In: R. Brechel (Hrsg.): Zur Didaktik der Physik und Chemie Bd. L22, Alsbach, Leuchtturm (2002), 342-344 Link
Eilks, Ingo; Leerhoff, Gabriele; Möllering, Jens: Zum Begriff der chemischen Reaktion im Anfangsunterricht. In: R. Brechel (Hrsg.): Zur Didaktik der Physik und Chemie Bd. L22, Alsbach, Leuchtturm (2002), 195-197 Link
Eilks, Ingo; Möllering, Jens: Neue Wege zum Teilchenkonzept. In: H. Behrendt (Hrsg.): Zur Didaktik der Physik und Chemie Bd. L21, Alsbach, Leuchtturm (2001), 384-386 Link
Eilks, Ingo; Möllering, Jens; Ralle, Bernd: Rastertunnelmikroskopie im Anfangsunterricht? Ein Modell und seine Einbindung in den Unterricht.. In: H. Behrendt (Hrsg.): Zur Didaktik der Physik und Chemie Bd. L21, Alsbach, Leuchtturm (2001), 126-128 Link

Last change: 12.11.2017