Chemiedidaktik
Startseite Aktuelles Mitarbeiter Projekte Publikationen Tagungen Kolloquien Lehre und Studium Materialien Kontakt / Impressum

Unilogo Uni Bremen Unilogo Fachbereich 2 

English pages

Projekte des IDN - Abt. Chemiedidaktik

Zurück zur Übersicht der Projekte

Neue Wege zum Teilchenkonzept

Neue Wege zum Teilchenkonzept

Zeitraum: 30.11 2000 - 30.11 2003
Leitung: Prof. Dr. Ingo Eilks
Finanzierung:
Kooperationspartner: u.a. Ursulinengymnasium Werl, Bert-Brecht-Gymnasium Dortmund, Helmholtz-Gymnasium Dortmund, Realschule Bookholzberg, Malinckrodt-Gymnasium Dortmund, Röntgen-Realschule Dortmund, Freiherr-vom-Stein Gymnasium Lünen, Leibniz-Gesamtschule Duisburg, Engelbert-Kaempfer-Gymnasium Lemgo
Mitarbeiter: Prof. Dr. Ingo Eilks

In diesem Projekt wird der Versuch unternommen, einen jahrgangs- und fächerübergreifend abgestimmten Weg zur Vermittlung der "Teilchenstruktur der Materie" zu strukturieren. Diese Arbeiten basieren auf grundlegenden didaktischen Reflexionen unter systematischem Einbezug der empirischen Unterrichtsforschung und sollen zu einer nachhaltigen Vermittlung dieses wohl wichtigsten Schlüsselkonzepts des Chemieunterrichts beitragen. In diesem Rahmen wurden bereits verschiedene didaktische Problemanalysen vorgestellt und es werden kontinuierlich experimentell orientierte Unterrichtskonzeptionen für diesen Bereich strukturiert, erprobt und publiziert. Dies schlißet u.a. die Erstellung eienr multimedialen Lernumgebung auf der Basis von HTML ein. Die Entwicklung findet zusammen mit Lehrerinnen und Lehrern in deren praktischer Berufsausübung nach dem Ansatz der Partizipativen Aktionsforschung statt. Hier konnte inzwischen ein geschlossenes didkatisches Grundkonzept für den Umgang mit dem Teilchenkonzept in der Sekundarstufe I erstellt und in entsprechende Unterrichtsmodule und Medien umgesetzt werden. Daneben sollen auch zukünftig weitere verallgemeinerbare Problembeschreibungen und übertragbare konzeptionelle Ansätze entwickelt werden, die auch grundlegende und empirisch begründete Einblicke in die in diesem Bereich relevanten Lernprozesse hervorbringen. So werden neben der konzeptionellen Entwicklung, Erprobung und Evaluation zunehmend begleitende empirische Untersuchungen durchgeführt. Derzeit laufen dazu parallel verschiedene empirische Studien im Chemieanfangsunterricht.


Publikationen:


Buchartikel
Eilks, Ingo: Teachers' ways through the particulate nature of matter in lower secondary chemistry teaching: A continued change of different models vs. a coherent conceptual structure?. In: G. Tsaparlis & H. Sevian (eds.), Concepts of matter in science education, Dordrecht: Springer (2013), 213-230
Zeitschriftenartikel
Krause, Moritz; Eilks, Ingo: Neue Wege zum Teilchenkonzept 2.0. In: Praxis der Naturwissenschaften Chemie in der Schule (2015), 34-37
Eilks, Ingo: On the transformation of research on teaching and learning about the sub-micro world in chemistry education into feasible classroom practice. In: LUMAT: Research and Practice in Math, Science and Technology Education, 3 (3) (2015), 269-284
Kienast, Stephan; Witteck, Torsten; Eilks, Ingo: "Stoffe" im Chemieunterricht - Ein wichtiger Begriff mit vielen Verständnishürden. In: Naturwissenschaften im Unterricht Chemie 23 (128) (2012), 12-15
Eilks, Ingo; Möllering, Jens; Valanides, Nicos: 7-grade students' understanding of chemical reactions - Reflections from an action research interview study . In: Eurasia Journal of Mathematics, Science and Technology Education 3(4) (2007), 271-286 Link
Eilks, Ingo: Neue Wege zum Teilchenkonzept. In: Naturwissenschaften im Unterricht Chemie 18, (100/101) (2007), 23-27
Markic, Silvija; Kienast, Stephan; Eilks, Ingo: Von der kovalenten Bindung zur Struktur des Wassermoleküls, Ein Beispiel für kooperatives Lernen in der Sekundarstufe I. In: Chemie konkret 11(2) (2004), 69-75
Leerhoff, Gabriele; Kienast, Stephan; Möllering, Jens; Eilks, Ingo: Der Stoffbegriff und die Stoffeigenschaften - Zentrale Problemfelder bei der Vermittlung der chemischen Reaktion im frühen Chemieunterricht, Teil 1. In: Der Mathematische und Naturwissenschatliche Unterricht 56(5) (2003), 301-304
Leerhoff, Gabriele; Kienast, Stephan; Möllering, Jens; Eilks, Ingo: Der Stoffbegriff und die Stoffeigenschaften - Zentrale Problemfelder bei der Vermittlung der chemischen Reaktion im frühen Chemieunterricht, Teil 2. In: Der Mathematische und Naturwissenschaftliche Unterricht 56(6) (2003), 364-368
Eilks, Ingo: Students' understanding of the particulate nature of matter and misleding illustrations from textbooks. In: Chemistry in Action 69 (2003), 35-40
Eilks, Ingo; Möllering, Jens; Leerhoff, Gabriele; Ralle, Bernd: Ein Modell zur Rastertunnelmikroskopie. In: Naturwissenschaften im Unterricht Chemie 13 (2002), 30-32
Leerhoff, Gabriele; Eilks, Ingo: Schülerinnen und Schüler erarbeiten sich den Atombau - Erfahrungen mit einem Gruppenpuzzle. In: Praxis Schule 5-10, 13(5) (2002), 49-56
Eilks, Ingo: Vom Teilchenkonzept zur vernetzten Lernumgebung. In: Schulinformation Paderborn, Paderborn (2002), 21-23
Eilks, Ingo: Von der Rastertunnelmikroskopie zur Struktur des Wassermoleküls - Ein anderer Weg durch das Teilchenkonzépt in der Sekundarstufe I (Teil 1). In: Chemie und Schule (Salzbg.) 17(3) (2002), 7-12
Eilks, Ingo: Von der Rastertunnelmikroskopie zur Struktur des Wassermoleküls - Ein anderer Weg durch das Teilchenkonzépt in der Sekundarstufe I (Teil 2). In: Chemie und Schule (Salzbg.) 17(4) (2002), 26-30
Eilks, Ingo; Leerhoff, Gabriele; Möllering, Jens: Was ist eigentlich eine chemische Reaktion?. In: Der Mathematische und Naturwissenschaftliche Unterricht 55(2) (2002), 84-91
Eilks, Ingo; Möllering, Jens: Die Lernumgebung "Teilchen" - Ein multimediales didaktisches Netzwerk. In: Praxis der Naturwissenschaften Chemie in der Schule 50(7) (2001), 28-31
Eilks, Ingo; Möllering, Jens: Neue Wege zu einem fächerübergreifenden Verständnis des Teilchenkonzepts. In: Der Mathematische und Naturwissenschaftliche Unterricht 54(4) (2001), 240-247
Eilks, Ingo, Möllering, Jens; Leerhoff, Gabriele; Ralle, Bernd: Teilchenmodell oder Teilchenkonzept? - Oder: Rastertunnelmikroskopie im Anfangsunterricht. In: Chemie konkret 8(2) (2001), 81-85
Artikel in Tagungsbänden
Leerhoff, Gabriele; Eilks, Ingo: Schüler erarbeiten sich den Atombau - Erfahrungen mit einem Gruppenpuzzle.. In: R. Brechel (Hrsg.): Zur Didaktik der Physik und Chemie Bd. L22, Alsbach, Leuchtturm (2002), 342-344 Link
Eilks, Ingo; Leerhoff, Gabriele; Möllering, Jens: Zum Begriff der chemischen Reaktion im Anfangsunterricht. In: R. Brechel (Hrsg.): Zur Didaktik der Physik und Chemie Bd. L22, Alsbach, Leuchtturm (2002), 195-197 Link
Eilks, Ingo; Möllering, Jens: Neue Wege zum Teilchenkonzept. In: H. Behrendt (Hrsg.): Zur Didaktik der Physik und Chemie Bd. L21, Alsbach, Leuchtturm (2001), 384-386 Link
Eilks, Ingo; Möllering, Jens; Ralle, Bernd: Rastertunnelmikroskopie im Anfangsunterricht? Ein Modell und seine Einbindung in den Unterricht.. In: H. Behrendt (Hrsg.): Zur Didaktik der Physik und Chemie Bd. L21, Alsbach, Leuchtturm (2001), 126-128 Link

Letzte Änderung: 15.9.2017 | Admin